Ich & Du 

und das Dazwischen

 

Wie können wir mit Hilfe von künstlerischen Mitteln und unseren Sinnen Menschen neu begegnen? Was ermöglicht eine ästhetische und ganz sinnliche Annäherung an das Gegenüber? 

Wie gestalten wir das, was zwischen zwei Menschen liegt im unsichtbaren Raum dazwischen?

Anhand von Wahrnehmungsübungen mit ästhetischen Mitteln, besonders dem plastischen Gestalten mit Ton, versuchen wir forschend zu begreifen, was das Du, das Ich und das Dazwischen bedeutet.

 

Für Wen/ Für alle Menschen ohne Vorerfahrung. 

 

Wann/ 05.08.2022 - 10.08.2022

Kosten inkl. Übernachtung und Vollpension/ CHF 945.-

Wo/ 1.5 Std. von Basel und Freiburg im Breisgau, im französischen Franche-Comté liegt die Mühle Montroz und lädt ein zu einer Auszeit fernab des Alltags. 

Gruppengrösse zwischen 3 und 6 Teilnehmer.

Ausschreiben Ich&Du Vorderseite.jpg

Die Unterkunft 

IMG_4678 3.HEIC

Je nach Wetter und Bedingungen wird entweder im Garten der Mühle oder der umgebenden Natur gearbeitet oder im 100m2 grossen Raum der Mühle. Das Haus verfügt über 6 grosszügige Schlafzimmer, 2 Duschen und 2 WCs (die geteilt werden), eine grosse Küche und einen grossen Wohn-Arbeitsraum. Damit bietet es die perfekte Infrastruktur, um zwischen Aktivität und Stille, Gemeinschaft und Einkehr die richtige Balance zu finden.

Anfahrt

IMG_4795 2.HEIC

Die Mühle Montroz ist ausschliesslich mit PKW erreichbar. Es ist möglich mit eigenem Fahrzeug anzureisen oder von einem der Bahnhöfe in nächster Umgebung abgeholt zu werden. Über die verschiedenen Möglichkeiten anzureisen informiere ich Sie gerne nach Ihrer Anmeldung.

Bahnhöfe in der Nähe sind Besancon TGV oder Lure und Vesoul. 

Die Zimmer

IMG_8602.HEIC

Die Workshop Teilnehmer werden in einem der 6 Zimmer der Mühle nächtigen. 

Anmelden